Die neuen Muttis

Früher bedeutete bei jungen Paaren das 1. Kind  der Übergang vom Cool-sein-Modus in den Spiessermodus (i.S. von verantwortungsvoll, fürsorglich und bereit, ein paar Jahre auf gewisse Dinge zu verzichten). Heute versuchen die jungen Mamis, beides zu kombinieren und stürmen zum Schrecken der Stammgäste immer mehr In-Cafes, wobei die Kinderwägen eine Art Wagenburg bilden. Den i.d.R. zusätzlich anwesenden Kindern, die aus dem Kinderwagenalter heraus sind, werden bezüglich akustischer und räumlicher Selbstverwirklichung keine oder nur minimale Restriktionen auferlegt. Genauso stolz und demonstrativ werden Kinder, die noch im Bauch sind, zur Schau gestellt. A propos Kinderwägen: Da hat sich ja eine neue Spielwiese für Designer aufgetan. Folgerichtig gelten Pflichtkomplimente bei der ersten Besichtigung eines  Kindes durch Freunde immer häufiger nicht dem Kind, sondern  dem Kinderwagen.

Dieser neue Muttertyp hat auch völlig andere Gesprächsthemen als unsere Mütter. Teilweise wird bereits beim Bäcker über den Unterschied zwischen dem vaginalen („..ach, geben Sie mir doch noch ein Baguette“ und dem klitorialen („…nein, doch lieber nur ein Croissant“) Höhepunkt diskutiert.

***

Ein erwachsener Mann im Anzug, der sich mittels eines der wenigen noch existenten  Rollbretter fortbewegt, die sich vor ein paar Jahren  epidemieartig ausgebreitet haben und genau so schnell wieder verschwunden sind, hat für mich etwas leicht pädophiles!

***

Zum Schluss der Spruch des Tages, diesmal von Kurt Krömer: „Deutschland braucht einen 3. Weltkrieg. Guido Knop[1]  ist mit den ersten beiden fast durch!“


[1]  extrem erfogreicher Historiker/Dokumentarfilmproduzent, der gefühlte 50% des ZDF Programms im Alleingang unter dem Sammelbegriff „History“ bestreitet

Werbeanzeigen

Über christianueberschall

I am a strange and amazing guy!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s